Johannis Porst

Johannis Porst, M. Sc.

Department Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik (EEI)
Lehrstuhl für Elektrische Energiesysteme

Raum: Raum 0.122
Cauerstraße 4 | Haus 1
91058 Erlangen

Sprechzeiten

Raum 0.122,

Betreuersteckbrief

 

 

 

 

 

Forschungsschwerpunkt:

  • Dynamische Stabilitätsanalyse und -bewertung im Übertragungsnetz
  • Einfluss von Netzbooster-Konzepten auf die dynamische Stabilität im Übertragungsnetz
  • Methoden und Anwendungen im Rahmen des Dynamic Security Assessment (DSA)

 

Projekt- und Lehrstuhltätigkeiten:

  • Projekte:
    • Industrieprojekt „Dynamische Netzsicherheitsrechnung“ („OSANA“) in Kooperation mit TenneT TSO GmbH
    • DFG SPP 1984: Hybride und multimodale Energiesysteme (1. Förderphase) – Link
    • Innovationen in der Systemführung bis 2030 – Link
  • Lehre:
    • Übungsleiter für Leistungselektronik in Drehstromnetzen  (Blockveranstaltung im Wintersemester)

 

Offene Forschungspraktika (FOR), Seminar- (S), Bachelor- (B) und Masterarbeiten (M):

  • S – Verschiedene Themen zu Technologien und Anwendungen von Batteriespeichern im Höchstspannungsnetz und deren Auswirkungen auf die Systemstabilität
  • S – Verschiedene Themen zu Analyse und Bewertung der Systemstabilität im Höchstspannungsnetz

Eigene Themenvorschläge auf Anfrage.

 

Laufende Arbeiten

  • M – Beitrag eines rotierenden Phasenschiebers zur Dämpfung von Netzpendelungen (Externe Masterarbeit in Kooperation mit Siemens Energy AG)
  • M – Integration of inverter-based systems into the procurement of ancillary services (Externe Masterarbeit in Kooperation mit TenneT TSO GmbH)
  • M – Untersuchung des Einsatzes von Batteriespeichern im StatCom-Betrieb zur Vermeidung des Auseinanderdriftens von Netzgebieten – Themenbeschreibung

 

Veröffentlichungen:

Alle anzeigen