Ananya Kuri

Ananya Kuri, M. Sc.

Department Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik (EEI)
Lehrstuhl für Elektrische Energiesysteme

Raum: Raum 1.176
Cauerstr. 4 | Haus 1
91058 Erlangen

Sprechzeiten

Raum 1.176,

Betreuersteckbrief

 

 

Forschungsschwerpunkt:

  • Untersuchungen von EMT- und RMS-Modellen in umrichterdominierten Energieversorgungsnetzen
  • Dynamische Netzreduktion
  • Stabilitätsuntersuchungen in elektrischen Energiesystemen

Projekt- und Lehrstuhltätigkeiten:

  • Siemens – PTI Kooperation
  • Kopernikus ENSURE: Neue Netzstrukturen – Link

Offene Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten:

  • BA/MA: Reduktionsmethoden für das Energieversorgungssystem zur dynamischen Analyse
  • MA: Modelling requirements for power electronic converters for performing grid integration studies
  • Weitere Themen in persönlicher Absprache per E-Mail oder im Büro

Unabdingbare Grundlagen:

  • Grundlagen der elektrischen Energieversorgung (GEEV)
  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise

Wünschenswerte Grundlagen:

  • Regelungstechnik A (RT A)
  • Betriebsmittel und Komponenten elektrischer Energiesysteme (BKE), Betriebsverhalten elektrischer Energiesysteme (BVE)
  • Leistungselektronik in Drehstromnetzen: HGÜ und FACTS (LED), Transmission System Operations and Control (Netz- und Systemführung, TSOC)
  • Erfahrung mit Simulationsprogrammen: DIgSILENT PowerFactory®, PSS®NETOMAC/SINCAL, PSS®E, MATLAB/Simulink®

Veröffentlichungen:

Alle anzeigen


Lehrveranstaltungen:

Übung (UE)