Navigation

Analog Hybrid HGÜ Simulator geht in Betrieb (Erlangen)

Analog Hybrid HGÜ Simulator geht in Betrieb
Analog Hybrid HGÜ Simulator geht in Betrieb

Am 15. April 2015 konnte der Analog Hybrid Simulator (AHS) am Lehrstuhl für Elektrische Energiesysteme in Betrieb genommen werden. Im Rahmen der Bachelorarbeit von Herrn Alexander Raab (Betreuung: Christoph Hahn) wurde die Regelung der HGÜ in einem dSpace System implementiert und die Inbetriebnahme des AHS weiter vorangetrieben. Wir danken dabei unseren zahlreichen Helfern: Gerhard Czerwenka, Klaus Schneider, Johannes Floth und natürlich der Siemens AG für das Zurverfügungstellen des AHS.