UnivIS

Seminar Hochspannungs- und Diagnosetechnik

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.

Siehe Internetseite des Lehrstuhls EES

  • Mo 14:15-15:45, Raum EE 0.135 (außer vac) ICS

Inhalt

Im Seminar werden Themenstellungen aus den folgenden Gebieten im Rahmen von Vorträgen und mittels einer entsprechenden Ausarbeitung dargestellt: - Grundlagen der Hochspannungstechnik - Belastung elektrischer Isolierungen, Isolationskoordination - Elektrische Felder, Durchschlagsprozesse in Isolierstoffen - Stationäre Hochspannungsprüfanlagen, mobile Prüfsysteme, synthetische Prüfschaltungen - Hochspannungsmess- und Diagnosetechnik - Erfassung & Diagnose von Teilentladungen - Messverfahren und Interpretation dielektrischer Kenngrößen - Alterungsmechanismen und Lebensdauerprognose von Isoliersystemen - Diagnose und Zustandsanalyse elektrischer Versorgungssysteme

Zusätzliche Informationen

www: https://www.ees.tf.fau.de/studium-lehre/hauptseminare/lv_id/21440859/